Märkte

09.04.2019
Gas statt Kohle: China will neben Erdgas zusätzlich Kohleflözgas und Schiefergas einsetzen, um den eigenen Energiebedarf zu decken. Umweltprobleme werden öffentlich nicht diskutiert.
09.04.2019
Italien bietet privaten Hausbesitzern und Unternehmen zahlreiche Anreize für Energieeffizienzmaßnahmen in Gebäuden.
09.04.2019
Besonders in den chinesischen Ballungsräumen ist die Umgestaltung wenig effizienter Hotels, Einkaufszentren und Bürogebäude ein drängendes Zukunftsthema. Allerdings schrecken viele Investoren gegenwärtig vor den hohen Kosten zurück.

Chemieindustrie – GTAI Länderberichte zeugen von belebten Märkten

Russlands Chemieindustrie wächst 2018 kräftig weiter. Konzerne investieren in die Erhöhung ihrer Verarbeitungsstufe. Die russische Regierung fördert den Ausbau der Gasverflüssigung. Die chemische Industrie in der Türkei leidet wie viele andere Branchen unter dem Liraverfall. Die Umsetzung wichtiger Projekte in der petrochemischen Industrie wird sich voraussichtlich verzögern.

weiterlesen

Bauwirtschaft – GTAI Marktberichte aktuell und erkenntnisreich

Argentiniens Baukonjunktur hat innerhalb weniger Monate vom Boom auf Flaute gedreht. Grund sind Finanz- und Währungsturbolenzen, hohe Zinsen sowie Sparzwänge im Staatshaushalt. Die langfristigen Perspektiven sind positiv. Die Bauwirtschaft in Indonesien boomt. Überall im Archipel wird die Infrastruktur ausgebaut. Zudem zieht der Hochbau nach einer kurzen Schächephase wieder an.

weiterlesen

21.01.2020
Während die europäische Bauwirtschaft 2019 noch ein Plus von 2,3 Prozent erzielen konnte, soll das Wachstum im Zeitraum 2020 bis 2022 auf 1 Prozent abflachen. Der Neubausektor, der in den vergangenen fünf Jahren stark expandiert ist, wird zugunsten des Renovierungsmarktes an Dynamik verlieren.
Inga Kelkenberg
Inga Kelkenberg
Konjunktur, Märkte, Messen
+49 69 6603-1549
+49 69 6603-2549