Asset Publisher

Nachhaltig denken und lenken
Kein Tag vergeht mehr, an dem Unternehmen nicht auf ihr ökologisches und soziales Engagement hinweisen. Das Thema Nachhaltigkeit ist auch im Maschinenbau längst angekommen und hat in vielen Unternehmen seinen exponierten Platz.
weiterlesen

Branchenvertreter im Gespräch

Armaturenhersteller Mankenberg sieht sich in einer Tradition der Verantwortung.
Nachhaltigkeit wird für alle zunehmend wichtiger, weil der Energie- und Rohstoffbedarf steigt, während die Ressourcen immer knapper werden.
Herose stellt sich den besonderen Anforderungen an Armaturen für den Kontakt mit Liquefied Natural Gas

Umsatz und Gewinn waren in der Vergangenheit die entscheidenden Kriterien, um ein Unternehmen zu bewerten. Mittlerweile reichen Finanzdaten allein nicht mehr aus, damit Investoren investieren oder Verbraucher Produkte kaufen. Auch soziale und ökologische Faktoren rücken immer öfter bei der Bewertung eines Unternehmens und seiner Produkte in den Mittelpunkt.
Mit TELL reagiert die europäische Heizkörperthermostatventilindustrie auf das berechtigte Interesse des Verbrauchers nach Informations- und Orientierungshilfe für eine bewusste Kaufentscheidung und einem verantwortungsbewussten Umgang mit Energie und Umwelt.
05.12.2019
Das Umweltbewusstsein der Verbraucher ist in den vergangenen Jahrzehnten stetig gestiegen. Produkte im Bereich Gebäudetechnik werden heute zunehmend unter den Gesichtspunkten „Energieeffizienz“ und „Ressourcenschonung“ bewertet. Die europäische Sanitärarmaturenindustrie stellt sich diesem Anspruch und hat das Klassifizierungssystem WELL entwickelt.

Na, läuft’s gut?
Wasser. Eine kleine Handbewegung - und schon ist es da: zum Trinken, Kochen, Zähneputzen oder Waschen. Wir sind daran gewöhnt, dass es überall in Trinkwasserqualität aus der Leitung fließt.

Der verantwortungsbewusste Umgang mit Wasser gehört weltweit zu den wichtigsten Zielen unserer Zeit. Die deutsche Sanitärindustrie ist sich dessen bewusst und bietet vielfältige technische Lösungen, die dieser Zielsetzung und dem Anspruch einer nachhaltigen Ausrichtung gerecht werden.
26.09.2019
Stiftung bestätigt VDMA-Ansicht
02.05.2019
Eine effektive Maßnahme, Energie und Geld zu sparen.
07.09.2018
Qualität kommt nicht von ungefähr
27.08.2018
Der Fachverband Armaturen hat die erfolgreiche Info-Broschüre "Risiko oder Sicherheit - Armaturen in der Trinkwasser-Installation" neu aufgelegt.

05.09.2018
Neue Studie zu Smart Home: Mehr als die Hälfte der Deutschen wünscht sich digitale Anwendungen im Badezimmer

Deutschland genießt beim Thema Energieeffizienz einen hervorragenden Ruf. Vor diesem Hintergrund wurde von der Bundesregierung unter der Dachmarke "Energieeffizienz - Made in Germany" die Exportinitiative Energieeffizienz ins Leben gerufen.
Isabella Treser
Isabella Treser
Kommunikation, Messen, Blue Responsibility, Nachhaltigkeitsinitiative Armaturen
+49 69 6603-1741
+49 69 6603-2741
Relaunch trinkwasser-wissen.net
Website mit frischem Look und neuen Inhalten