Wydawca treści

21.01.2020
Während die europäische Bauwirtschaft 2019 noch ein Plus von 2,3 Prozent erzielen konnte, soll das Wachstum im Zeitraum 2020 bis 2022 auf 1 Prozent abflachen. Der Neubausektor, der in den vergangenen fünf Jahren stark expandiert ist, wird zugunsten des Renovierungsmarktes an Dynamik verlieren.
Inga Kelkenberg
Inga Kelkenberg
Konjunktur, Märkte, Messen
+49 69 6603-1549
+49 69 6603-2549