AGSI - Andreas Dornbracht erneut Vorsitzender

Shutterstock

Andreas Dornbracht, Geschäftsführer des gleichnamigen Armaturenherstellers, ist neuer und alter Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sanitärarmaturenindustrie (AGSI).

Sein bisheriger Stellvertreter Dirk Lückemann (Geschäftsführer Schell) wurde ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt.

Dem vorausgegangen war die Wahl des AGSI-Lenkungsausschusses im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Armaturen am 13.09.2018.

Dem Ausschuss gehören folgende Personen an:

  • Andreas Dornbracht, Dornbracht (Vorsitzender)
  • Dirk Lückemann, Schell (Stellv. Vorsitzender)
  • Hartmut Dalheimer, KEUCO
  • Dirk Gellisch, Viega
  • Peter de Gruyter, Heinrich Schulte

Alle bisherigen Mitglieder wurden einstimmig in das Führungsgremium wiedergewählt. Neu im Kreis ist Peter de Gruyter, Gesellschafter Heinrich Schulte, der das Team ab sofort verstärken wird. Harald Hotop (früher Ideal Standard) hat den Ausschuss verlassen.
.